Tapferer Ritter Julian
Tapferer Ritter Julian

 Vielen Lieben Dank an alle die uns Helfen!!!

(neue Kontodaten, eingerichtet über einen Rechtsanwalt, Treuhandkonto)

 

 

SCHULMEDIZIN AM ENDE

SPENDENAUFRUF!!!!

MEDIKAMENTE FÜR JULIAN

Liebe Leser-/innen dieser Seite. Mein Name ist Anja Möckel. Julian kenne ich seit Juli 2012. Ich habe ihn und seine Familie im Rahmen meines Tanzfilmprojektes „Dresden-Salta diem“, wo ich mit Kindern des Sonnenstrahl e.V. zusammenarbeite bzw. tanze, auf dem jährlichen Sommerfest des Vereins kennengelernt. Sie sind mir alle sehr ans Herz gewachsen, vorallem Julian, den ich von Beginn seines Krankenhausaufenthaltes seit Oktober an jede Woche besuche.

Eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Situation:

Der 9jährige Julian kämpft seit 6 Jahren gegen Krebs. Nach scheinbar endlosem Kampf hat er es fast geschafft. Nach zwei Stammzellentransplantationen im November und Dezember 2012 wurde bei der letzten Untersuchung kein Krebs mehr nachgewiesen, aber sein Immunsystem ist noch für ein weiteres halbes Jahr kaum vorhanden. Aktuell breitet sich aber massiv ein Virus in Julians Körper aus. Alle Medikamente sind gescheitert. Die Ärzte wissen keinen Rat mehr.

In der Tübinger Uniklinik laufen seit 2 Jahren Studien mit dem natürlichen Medikament BIOBRAN, welches dort erfolgreich bei Kindern wie Julian eingesetzt wird. Es baut sehr schnell natürliche Killerzellen auf, wirkt gegen Tumore und gerade auch gegen diese Viren, welche Julian zu schaffen machen. Da es eine klinische Studie ist, werden die Kosten nicht von der Krankenkasse getragen.

Mehr zur Studie gibt es hier auch auf der Seite zu lesen.

Julian braucht:

Laut Studie bekommen Kinder wie Julian 6000 mg Biobran am Tag. Zusätzlich nimmt Julian Silberwasser und orthomolekulare Mikronährstoff-Kombinationen.

Biobran 105 Beutel á 1000 mg: 499,- Euro

Kolloidales Silber 1 Liter Flasche: 30,- Euro

Orthomol Immun Junior 30 Beutel: 49 Euro

Wir (die Initiatoren dieses Spendenaufrufs, Anja.M,Anett L.,S.Schmidt) würden uns über jede kleine Spende für Julians Medikament freuen.

Ein Spendenkonto ist eingerichtet.

 

 

Kontoinhaber: Rechtsanwalt Hänsch /Spendenkonto

Verwendungszweck: Hilfe Julian

Kontoinhaber: RA Hänsch – Anderkonto

Kto: 1 013 845 951

BLZ: 120 300 00

Deutsche Kreditbank AG (DKB)

BIC: BYLADEM1001

IBAN: DE93120300001013845951

 

 

 

 







Ende März 2013,

Danke für die tollen Sachen, nun kann ich wieder lachen!

Ritter Julian